Tag:Turbinefans

image_pdfimage_print

Osterbotschaft für unsere Mädels

Anstelle des C-Wortes ein herzlicher Ostergruß an unsere Turbinen. Wir sehen euch nicht, wir hören euch nicht – ihr seid aber in unserem Herzen! Eure Turbinefans / Ostern 2020 P.S.: Haltet beim Anschauen das Handy quer.



Osterspaziergang



Nachruf

Dietmar Jethon (Foto: Heike Jethon) Am Valentinstag, dem 14. Februar 2020, ist ein begeisterter Turbinefan, unser Fanclub-Mitglied Dietmar Jethon verstorben. So laut, wie er mit seiner Fanfare die Turbinen anfeuerte, so stark hat er gegen seine Erkrankung angekämpft. Er hat das Karli und all die Auswärtsstadien mit seiner „Musik“ beschallt, sämtliche Turbine-News aufgesogen und sich am Spiel der Mädels erfreut… weiterlesen…



Torgewaltige Wölfinnen – Potsdam verliert 5:1

Spielbericht zur FBL-Begegnung VfL Wolfsburg gegen 1. FFC Turbine Potsdam am 21.02.2020 Mit den Wölfen heulen… (Foto: sas) Grün… Flutlichtspiel am Freitagabend im grünen AOK Stadion in Wolfsburg, Eurosport machte es möglich. Das Stadion wird umrahmt von kalt wirkenden Beton- und Glasbauten. Die VfL-Hymne besingt die „grüne Stadt“ und meint damit wohl eher die Vereinsfarbe als die Natur. „Mit den… weiterlesen…



Klares Ding – Turbine besiegt Köln mit 5:0

Spielbericht zum Spiel der Flyeralarm-Bundesliga: 1. FFC Turbine Potsdam gegen den 1. FC Köln am 16. Februar 2020 Endlich wieder „Karli“-Luft schnuppern! Endlich wieder Frauen-Bundesliga live und in Farbe! Nach der zweimonatigen Winterpause gab es endlich wieder etwas zu sehen und zu fühlen. Der Gegner 1. FC Köln Turbine begrüßte im heimischen Stadion den 1. FC Köln. Der neue Trainer… weiterlesen…



Außer Rand und Band in Sand

Spielbericht zur Bundesliga-Partie: SC Sand gegen 1. FFC Turbine Potsdam am 03.11.2019 Sand – wo liegt denn das? Da, wo vertrocknete Maisfelder auf badische Weinberge treffen, liegt das Dörfchen Sand. 700 km von Potsdam entfernt, nahe Offenburg und dem Schwarzwald. Das ist eine lange Distanz, die an einem Tag hin und zurück nicht zu bewältigen ist. Deshalb fährt dorthin auch… weiterlesen…



Emotionsgewitter

Spielbericht zur Partie Turbine Potsdam gegen den SC Freiburg am 13.10.2019 Die Pause in der Flyeralarm-Bundesliga war beendet, die Nationalspielerinnen aus Slowenien, Österreich, Schweiz und Deutschland heimgekehrt. Manche davon im verletzten Zustand wie Rahel Kiwic und Jojo Elsig. Auch Tory Schwalms Verletzung heilte noch vor sich hin und die Torwartfrau Vanessa Fischer klagte über muskuläre Probleme. Somit wiesen das Tor… weiterlesen…



Verkehrte Fußballwelt – Turbine macht’s möglich

Spielbericht zur Fanspiel-Premiere am 5. Mai 2019 am „Karli“ Traditionell findet jedes Jahr am letzten Heimspieltag ein Fanfest im „Karli“ statt.  Um diesem wieder etwas mehr pralleres Leben einzuhauchen, setzten sich Vertreter des Vereins Turbine Potsdam, Uwe Reher als Vorstandsmitglied und Stephan Schmidt als Geschäftsführer gemeinsam mit dem Fanclub zusammen. Dabei keimte auch eine Idee, neben Autogrammstunde, Hüpfburgen, Bratwurstgeruch und… weiterlesen…



Warme Herzen und weiche Knie

Spielbericht zum letzten Heimspiel der Allianz-Frauenbundesliga: 1. FFC Turbine Potsdam gegen den MSV Duisburg am 5. Mai 2019 Gekommen. Gekämpft. Gewonnen. Geweint. Die Choreo des Fanclubs fasste nicht nur die Saison zusammen, sondern passte hervorragend zu diesem letzten Heimspiel der Saison 2018/19. Über 1.800 Zuschauende waren gekommen, um die Torbienen (und später auch die fußballspielenden Fans) kämpfen zu sehen. Turbine… weiterlesen…



Kindergekreische und ein hupender Zug – Turbine besiegt mit aller Kraft den SC Freiburg

Spielbericht zur Frauen-Bundesliga SC Freiburg gegen Turbine Potsdam am 14. April 2019 Frauenfußball in Freiburg ohne Fanbus – aber mit Fans! 1600 Kilometer an einem einzigen Tag hin- und zurückzufahren, vermag weder Bus noch Fan. Aus diesem Grund rollt nie ein Fanbus nach Freiburg, was aber den einen oder anderen eingefleischten Turbine-Fan nicht davon abhält, per Zug oder privaten PKW,… weiterlesen…



Wieder mal fünf – diesmal für uns

Spielbericht zum Bundesligaspiel 1. FFC Turbine Potsdam gegen Werder Bremen am 24.03.2019 Heimspiel im „Karli“ – und die Frauenfußball-Liebhaber_innen strömten – trotz der „Doppelklatsche“ der vorangegangenen Woche (0:4 im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg und 0:5 gegen FC Bayern München). Knapp 1.500 Zuschauende gesellten sich ins heimische Stadion und sollten die Sonne sehen, auch wenn diese kurz nach dem Anpfiff… weiterlesen…



Weihnachtswunschzettel des Fanclubs

Der Fanclub wünscht sich zu Weihnachten, dass sich solche Augenblicke, wie auf diesem Foto abgebildet, wiederholen. Wenn Menschen aufeinandertreffen, die sich einander schätzen, die einander Freude bringen wollen, die das Miteinander genießen und sich für andere bemühen – dann ist das Weihnachten und Zuversicht fürs neue Jahr. Der Fanclub wünscht sich, dass sämtliche Turbinefans, die „Torbienen“ selbst und alle Wohlgesonnenen… weiterlesen…



Die Hoffnung versiegte gegen Hoffenheim

Spielbericht zum ersten Spiel der Rückrunde in der Allianz-Frauenbundesliga: Turbine Potsdam gegen die TSG Hoffenheim am 09.12.2019 Das unerwartete Unentschieden vor unerwartet wenigen Zuschauer_innen (erstmalig unter 1000!) schmerzte extrem. Verflogen war der Flow der vergangenen Wochen, der fulminant in einem Unentschieden gegen den bisher unbesiegten VfL Wolfsburg mündete. Dieses Unentschieden am Mittwoch fühlte sich wie ein Sieg an, das Unentschieden… weiterlesen…



Bienenstich – ein leckeres Stück Fußballkuchen

Spielbericht zum Bundesliga-Spitzenspiel: Turbine Potsdam gegen den VfL Wolfsburg am 05.12.2018   Auch den Tag danach verbrachten die Turbinefans im Rauschzustand. Ein atemberaubendes Spiel am Vorabend unter Flutlicht und auf eisglitzerndem Fußballrasen hatte sich in den Augen und Köpfen der Frauenfußballfans festgebrannt. Selbst die durchtrainierte Svenja Huth spürte am Tag danach einen kleinen Muskelkater, und Lisa Schmitz lobte ihren Stellvertreterin… weiterlesen…



Torre(i)gen

Spielbericht der Bundesliga-Partie MSV Duisburg gegen Turbine Potsdam am 02.12.2018 Nach Duisburg fand der Fanbus den Weg mittlerweile allein, nachdem sich das Reiseziel binnen von zwei Wochen wiederholte. Damals, in der Mitte des Novembers, hatten die Torbienen die Ruhrpöttlerinnen mit einem klaren 3:1 besiegt und dürfen nun geduldig 65 Tage lang auf die Auslosung der Viertelfinalrunde warten… Nun sollte sich… weiterlesen…