Nachruf

image_pdfimage_print
Dietmar Jethon (Foto: Heike Jethon)

Am Valentinstag, dem 14. Februar 2020, ist ein begeisterter Turbinefan, unser Fanclub-Mitglied

Dietmar Jethon

verstorben. So laut, wie er mit seiner Fanfare die Turbinen anfeuerte, so stark hat er gegen seine Erkrankung angekämpft. Er hat das Karli und all die Auswärtsstadien mit seiner „Musik“ beschallt, sämtliche Turbine-News aufgesogen und sich am Spiel der Mädels erfreut – und kritisch beäugt.

Auf der gestrigen Beerdigung in Potsdam-Bornstedt nahmen gut 20 Turbinefans im blauen Einheitslook, laut trommelnd und singend, an seinem Grab Abschied.

Lieber Dietmar, wir behalten dich in unserem Turbineherzen und werden ein Auge auf deine Frau Heike haben.

Der Vorstand des Fanclubs Turbinefans e.V.

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewertung.
[Gesamt: 13 Durchschnitt: 4.5]