Kategorie:Aktionen

Kuchen essen gegen Essen – damit der Turbine-Nachwuchs nicht hungert

Dass die Turbinefans nicht nur brüllen, sondern auch backen können, zeigten sie pünktlich zur Sonntagskaffeezeit im „Karli“. Nach dem Motto „Kuchen essen gegen (SGS) Essen“ sammelten sie am 29. April in einer geplanten Spendenaktion Geld für den Turbine-Nachwuchs. Die Aktion wurde ein voller Erfolg, denn das prallgefüllte Kuchenbuffet war bereits in der Halbzeitpause leergefegt – und in der Spendenbox lagen… weiterlesen…



Erst Kuchen, dann (SGS) Essen – Der Fanclub „Turbinefans“ ruft zur Spendenaktion am 29.04.2018 auf

Liebe Turbinefans, 

Kreatives Backwerk eines Turbinefans (Marina Hartmann)

der Fanclub Turbinefans e.V. möchte am 29.04.2018 beim Heimspiel gegegn die SGS Essen im Karli eine Spenden- und Kuchenverkaufsaktion für den Turbine-Nachwuchs durchführen. Gemäß dem Motto „Kuchen essen… weiterlesen…



Turbinefans helfen beim Aufbau für den Turbine-Hallencup mit

Aktivisten der ersten Stunde (VIP-Raum einrichten)Es werden von Jahr zu Jahr mehr fleißige Fan-Hände, die beim Aufbau für den Internationalen Turbine-Hallencup (https://www.turbine-potsdam.de/6-internationaler-aok-turbine-hallencup/) mithelfen. So auch in diesem Jahr, als es galt, am späten Vorvorabend (Donnerstag) den VIP-Raum mit Bodenbelag vorzubereiten.… weiterlesen…



Es begab sich zu der Zeit… Weihnachten in der Turbine-Familie

Knisternde Stille, eine Turbine-Weihnachtsgeschichte wird erzählt, die von Hirsch Heinrich und dem Rentier Rudi mit der roten Nase handelt, doch plötzlich schießt Tabea Kemme von ihrem Platz hoch und zeigt eine Torjubel-Geste. Insgesamt fallen in „Krissels Partyhaus“ zu Potsdam innerhalb von 10 Minuten um die 25 Tore! Sensationell! Denn sobald eine Spielerin ihren in der Weihnachtsgeschichte eingepackten Nachnamen heraushörte,… weiterlesen…



Fanclub-Sommerfest mit „alle Neune“

Der Jubel war riesig, als nach gefühlten 276 Versuchen endlich alle neun Kegel darniederlagen. Siegreiche Mannschaft beim Schneemann-Kegeln wurde das Daggi-Team. Der zuerst hoffnungsvoll erscheinende Transfer des Kegel-Profis Pepe zahlte sich dagegen nicht aus😉
Der Fanclub Turbinefans war anlässlich seines Sommerfestes am 15. Juli 2017 beim „KC Purzelmann“ auf der Kegelbahn in Michendorf zu Gast. Ein wunderschöner Party-Ort mit vier… weiterlesen…



Fanclub auf Potsdam-Tour

Es ist ein Ritual, immer am letzten Heimspieltag der Saison eine gemeinsame Unternehmung aller Fanclub-Mitglieder zu starten, bevor es ins Stadion geht.

In diesem Jahr sollte es mal eine Stadtrundfahrt mit einem Doppelstock-Bus vom „Alten Fritz“ durch Potsdam sein. Der Stadtführer machte seine Sache gut, ist es doch nicht leicht, eine fußballeuphorische Gruppe, die überwiegend mit heimischen Stadtgeschichtswissen ausgestattet war, zu… weiterlesen…



Spende an Lisa Görsdorf (1.FC Union Berlin) übergeben

Lisa Görsdorf erhält die Geldspende aus den Händen von Bernd Gewohn, Vorstandsmitglied des Fanclubs „Turbinefans“

Während der Spielbegegnung von Turbine Potsdam II gegen 1.FC Union Berlin (Frauen) am 21. Mai 2017 in Potsdam-Waldstadt wurde die Geldspende an die Berliner Spielerin Lisa Görsdorf übergeben.… weiterlesen…



Spendenaktion für Lisa Görsdorf (1. FC Union Berlin)

Das Spitzenspiel der 1. Frauen-Bundesliga zwischen Turbine Potsdam und dem VfL Wolfsburg am 7.Mai 2017 nutzte der Fanclub… weiterlesen…



Stadtrundfahrt mit der U15/U17 am letzten Heimspieltag

Foto: www.anderswohin.de

Bevor sich am 14. Mai 2017, am letzten Heimspieltag der Saison 2016/17, alle „spielgespannten“ Zuschauer_innen im „Karli“ einfinden werden, startet der Fanclub „Turbinefans“ eine Ausflug, der traditionell gemeinsam mit „Turbine“-Spielerinnen anderer Mannschaften durchgeführt wird.

In den letzten Jahren wurde ein Schiff als Verkehrsmittel gewählt, lohnt sich doch der Anblick der wunderschönen und… weiterlesen…



Nachruf für „Stonie“ – ein Turbine-Fan

Stonie im „Karli“ (2008)

 

Bernd „Stonie“ Schulze

– ein Fan der ersten Fanclub-Stunde –

ist nach langer Krankheit mit 59 Jahren in Reppinichen/ Wiesenburg verstorben.

Die Beerdigung fand am 17. März 2017 statt.

 

„Stonie“ war ein treuer, gut informierter, mitfiebernder und kritischer Fans,… weiterlesen…