Monatliches Archiv:November, 2015

Wie in alten zeiten

C – Junioren – Landesklasse (m): Turbine Potsdam U15 – JFV Fun 1 (Guben) 3:0

21.11.2015 von Micha

Diesen Samstag ergab sich für mich mal wieder die Möglichkeit, einem Spiel unseres U15 – Leistungsteams beizuwohnen. Bei den Gästen aus Guben handelt es sich um eine Spielgemeinschaft mehrerer Gubener Vereine, die im Nachwuchsbereich ihre Kräfte bündeln, um den Jungs regelmäßige Spielpraxis zu…



Nichts trockenes mehr – aber drei Punkte

B – Juniorinnen – Landesliga: Turbine Potsdam II – SB Blau-Weiß Beelitz 3:0

15.11.2015 von Micha

Auch wenn ich mich zum x-ten Mal wiederhole: Es ist nur ein Gerücht, daß Turbinen im Regen nicht gewinnen können. Morgens unsere D – Mädchen gegen Beelitz (3:0 s. Bericht Edison) sowie später unsere U13 gegen die Jungs von Blau-Gelb Falkensee 4:2. Bei unseren B…



Torregen im Flockenwirbel

Spielbericht vom BL-Spiel Turbine gegen Köln am 22.11.2015 – von Susi

Für 16 Uhr hatte der Wetterdienst am Totensonntag eine Schneeflocke vorausgesagt. Da dieses weiße Etwas ein Turbinefan zu sein scheint, „machte die Flocke keine Flocke“, sondern schaute bereits um 14.23 Uhr im Karli neugierig vorbei. Und brachte kurz darauf all ihre Freunde mit, sodass die 1.630 Zuschauer/innen, die dem Gefrierpunkt…



Ein Lied äääh Sieg zwo drei vier sss tata tiralala

Turbine Potsdam D1 – SG Beelitz 1912/90

von DJ Edison

Am Sonntag, den 15.11. bin ich einfach mal zur D1 nach Waldstadt gefahren. Aus der Vergangenheit weiß ich, daß diese Mannschaft nie genügend Feldspielerinnen aufbieten kann. So auch heute. Die Mannschaft wurde von Spielerinnen anderer Mannschaften aufgefüllt, damit zumindest eine halbwegs spielerische Equipe unter der Leitung von Bettina Stoof zusammen kam. Es…



Auswärtssieg – Ein nettes Geburtstagsgeschenk

B – Juniorinnen – Bundesliga: 1.FC Union Berlin – Turbine Potsdam 0:9

14.11.2015 von Micha

Trainer Sven Wiegang hatte an diesem Tag Geburtstag: Und da ist ein Sieg der Mädels natürlich das beste Geschenk. Aber natürlich ging es auch um drei wichtige Punkte. Und so zeigten die Mädels sofort, daß sie bei trüben Wetter ihren Trainer einen Sieg schenken wollten….



Termin-Hinweis Kalender-Signierstunde

Am 18.11.2015 findet in der Kanuscheune am Luftschiffhafen ab 19.00 Uhr eine Signierstunde für den neuen Turbine-Kalender 2016 statt. Der Kalender ist dieses Jahr unter dem Motto 45 Jahre Turbine Potsdam. Wer noch keinen Kalender hat, kann ihn vor…



Agiles Nachwuchsgewächs im Karli

Spielbericht zum BL-Spiel TP gegen Jena am 15.11.2015 – von Susi

Ein Vorwort in eigener Sache: Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich mir gegenüber spitzbübisch-kritisch wegen meines dreimaligen Spielbericht-Schweigens geäußert haben.

Ich schreibe nicht über Siege…

Quatsch! Ich war in den vergangenen Wochen privat und dienstlich verreist und somit nicht am Fußballort live dabei. Aber eure „Lese-Sehnsucht“ bedeutet für mich:…



Ein erfolgreiches Wochenende

6. Spieltag – 2. Bundesliga
01.11.2015 – 14:00 Uhr
1. FFC Turbine Potsdam II – Holstein Kiel

von Volker

Heute ist ein Spieltag, wo es für Turbine II, als auch für Turbine I um was geht, nämlich darum, Punkte einzufahren. Beide Mannschaften befinden…



Eine angenehme überraschung

Frauen – Landesliga: Turbine Potsdam III – SV Babelsberg 03 1:1

8.11.2015 von Micha

Eine angenehme Überraschung erlebte ich an diesem Sonntag. Zu Beginn der Vorsaison standen sich beide Teams in einem Testspiel gegenüber. Damals mußten unsere Mädels eine deutliche Niederlage hinnehmen und dem entsprechend hielten sich meine Hoffungen in Grenzen. Aber unsere Mädels lieferten heute vor einer großen Kulisse (z.B….



Keine gute zeit für die Störche

B-Juniorinnen – Bundesliga: Turbine Potsdam – Kieler SV Holstein 7:0

7.11.2015 von Micha

Die Kieler werden auch die „Störche“ genannt. Nun, in diesem Herbst wurden sie von den Turbinen arg „gerupft“. Im Pokal 0:11 gegen unsere Erste,
um Punkte 0:5 gegen die Zweite und nun auch die U17 0:7 gegen unsere Mädels. Es gibt bestimmt Schöneres.
Unsere Mädels hatten sofort das Sagen,…



Gerechtes REmis und zwei schlappen

G – Juniorinnen: Potsdamer Kickers (m) – Turbine Potsdam G 2:2

von DJ Edison

Am Samstagmorgen traten unsere Jüngsten beim Stadtnachbarn Potsdamer Kickers an. In den Spielen zuvor hatten unsere Kleinsten, gezeigt, was sie drauf hatten. Mal sehen, wie sich sich gegen die Kickers aus der Affäre ziehen. Von Beginn an machten die Gastgeber erstmal Druck auf den Kasten von Schmichi,…



Knappe Niederlage

C – Juniorinnen: FSG Falkensee – Turbine Potsdam C2 2:1

von DJ Edison

Am Freitag, dem 30.10. durfte ich mal zuhause bleiben und bin spät nachmittags nach Falkensee gefahren, um mir die Mannschaft von Trainer Sirko Goltz anzuschauen. Es war die Mannschaft, die in der Vorsaison als D2-Mannschaft auftrat. Ferner gab es ein Wiedersehen mit zwei ehemaligen Turbineakteurinnen , namentlich Antonia…



Knappe Geschichte

F – Junioren: SV Empor Schenkenberg II – Turbine F 2:1

von DJ Edison

Am Samstag, den 31.10. hatte ich noch Zeit, um nach Groß-Kreutz zu fahren. Dort erwarteten mich die F – Mädels, die gegen die Jungs des SV Empor Schenkenberg II antraten. Unsere Mädels hielten gut mit und hatten in der 5. Minute die erste Chance durch Helena nach Assist…



Die nächsten zwei Siege – Platz 2 !

B – Juniorinnen – Bundesliga:
Turbine Potsdam – 1. FC Neubrandenburg 4:0
TSG Ahlten – Turbine Potsdam 1:6
24.10.bzw. 31.10.2015 von Micha

Ich muß zugeben, meine damaligen Vorbehalte bei Einführung der Mädchen – Bundesliga erweisen sich zunehmend als unbegründet. Stück für Stück…



Derbyzeit in der Waldstadt

Frauen – Landesliga: Turbine Potsdam III – SV Babelsberg 03

von Micha & DJ Edison

Am kommenden Sonntag um 12.00 Uhr tritt in der Waldstadt unsere 3. Frauenmannschaft zu ihrem Punktspiel gegen die Gäste aus Babelsberg an. Laut Turbine – Nachwuchsblog haben sich etwa 150 Fans des SV 03 angesagt.
LIEBE TURBINEFANS – laßt dieses Spiel für unsere Mädels nicht…



Ein spannender Pokalfight

Kreispokal D – Junioren: Turbine Potsdam D2 – FV Turbine 55 e.V.

von DJ Edison

Bei Pokalspielen heißt es meistens siegen oder fliegen. Am frühen Sonntagmorgen mussten unsere Mädels um Trainer Matthias Storch gegen unseren „Nachbarn“ in Waldstadt antreten. Es vesprach ein hoch brisantes Spiel zu werden. Gleich zu Beginn der Partie machten die Jungs Dampf und lagen schon nach 8 Minuten…