Interesse an der Fanbusfahrt nach Frankfurt am 14.03.2018?

Siegreiches Halbfinalspiel im DFB-Pokal am 01.04.2015 in FrankfurtDas Viertelfinale im DFB-Pokal findet am 14.März in Frankfurt a.M. statt. Die Anstoßzeit ist noch nicht bekannt.

Obwohl der Termin mitten in der Woche liegt, soll ein vollbesetzter Fanbus dorthin rollen. Bus und… weiterlesen…



Weltklasse-Spektakel in Jöllenbeck

Bericht über das 38. „Weltklasse“ – Hallenturnier in Jöllenbeck am 13./14.01.2018

Tortenberge, Mettbrötchen mit extra viel Zwiebeln, weiße bzw. hellblaue Papierbändchen am Handgelenk, ein Meer an roten Organisationsjacken, Schiedsrichter mit Wischmob, ein Kegel-Pokal, ein Hotel namens „Weitblick“, eine Pizza von „da Leo“ sowie Liveticker und Videos über die Grenzen von Jöllenbeck hinweg– das ist Jöllenbeck!

weiterlesen…



eine gute nachricht und eine gelungene Premiere

1. AGG-Cup des 1.FFC Turbine Potsdam am 6./7.1. 2018 von Micha

Die gute Nachricht zuerst: Natürlich nutzte ich die Gelegenheit, mich bei den Unionern über Lisa Görsdorf zu erkundigen. Ich erfuhr: sie ist seit Längerem wieder im Training und hat auch schon zwei Spiele in der zweiten Mannschaft des 1. FC Union bestritten. Auch hat… weiterlesen…



der größte weihnachtschor der welt – oder: weihnachtssingen bei union – ein etwas anderes stadionerlebnis

Bericht von einem Turbinefan, der auszog, um mit den Unionern zu singen – am 23.12.2017 von Micha

Manchmal sind es die kleinen, oft spontanen Ideen, die großen Dingen vorrausgehen. Weihnachtssingen gibt es z.B. mittlerweile auch in Aachen, im Karli, ja und selbst bei dem kleinen SV Buchholz in meinem Heimatbezirk Pankow. Aber wie fing Alles an ?… weiterlesen…



Festliche Grüße vom Fanclub „Turbinefans“

Liebe Turbinefans,

allen mitfiebernden Fans – und natürlich auch den Spielerinnen, deren Hintermannschaft und Sponsoren – vom 1. FFC Turbine Potsdam angenehm magenauffüllende Weihnachtsfeiertage im Kreise netter Menschen. Genießt die besinnliche, fußballfreie Zeit außerhalb der Turbinefamilie und gleitet sanft… weiterlesen…



das warm up zum turbine-cup

von Micha und DJ Edison

Am 26. Januar steigt in der MBS-Arena der Turbine-Cup. Das „Warm Up“ hierzu ist der „AGG-Cup“ (vielen Dank an AGG-Geschäftsführer Rainer Bastian), veranstaltet durch unseren Breitensportbereich am 6./7.1. 2018 in der Davinci-Halle in 14469 Potsdam, Esplanade 3. Diese Halle erreicht man mit der Tram 96 Richtung Jungfernsee (aus der Innenstadt kommend) bis Haltestelle „Volkspark“ (Biosphäre). Hierzu… weiterlesen…



Spielbericht FC Sand gegen Turbine Potsdam am 17.12.2017

Als ich mir die Unmenge von Fans vor Anpfiff im Sander Orsay-Stadion betrachtet habe, waren mir nur drei Personen namentlich bekannt: Dexy, Otto und Lutz. Stillschweigend, ohne Diskussion unter den Dreien, war deshalb schon klar, dass Lutz für die warmen… weiterlesen…



von einer schwierigen entscheidung, arschkälte und einem wärmenden ergebnis

C-Juniorinnen-Landesklasse: 1.FV Eintracht Wandlitz – Turbine Potsdam II 0:6

9.12.2017 von Micha

Kennt ihr Das ? Ihr müßt eine Entscheidung „entweder-oder…“ treffen und wisst, daß die Entscheidung, egal wie sie ausfällt, nicht unbedingt richtig ist. Das ist wie, wenn einen die eigene Frau fragt: “ Bin ich zu dick ?….“ . So geht es mir fast jedes Wochenende. Diesmal… weiterlesen…



Es begab sich zu der Zeit… Weihnachten in der Turbine-Familie

Knisternde Stille, eine Turbine-Weihnachtsgeschichte wird erzählt, die von Hirsch Heinrich und dem Rentier Rudi mit der roten Nase handelt, doch plötzlich schießt Tabea Kemme von ihrem Platz hoch und zeigt eine Torjubel-Geste. Insgesamt fallen in „Krissels Partyhaus“ zu Potsdam innerhalb von 10 Minuten um die 25 Tore! Sensationell! Denn sobald eine Spielerin ihren in der Weihnachtsgeschichte eingepackten Nachnamen heraushörte,… weiterlesen…



Blaue trikots und ein blaues Auge

C-Junioren-Landesklasse: Turbine Potsdam U15) – SV Eiche 05 Weisen (m) 4:4

2.12.2017 von Micha

4:4 – da war doch neulich Was ? Wie in Revierderby gab’s auch hier zwei unterschiedliche Halbzeiten, nur daß unsere Mädels in ihren blauen Trikots gegen den Drittletzten und bis dato mit 5 erzielten Toren „glänzenden“ Gegner zur Pause „nur“ 2:4 zurücklagen. Aber der Reihe nach:… weiterlesen…