Kategorie:Nachwuchs-Teams

image_pdfimage_print

wenn ein team aus fehlern lernt, oder: mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

E-Juniorinnen-Kreisklasse: Turbine Potsdam II – RSV Eintracht 1949 1:2 4.5.2018
und eine Fußnote zum Spiel
F-Junioren-Kreisklasse: Turbine Potsdam – Brandenburger SC Süd 05 7:4 5.5.2018

von Micha

Diesen Freitag und Samstag hatte ich erneut Gelegenheit, unsere F1/E2 in beiden Wettbewerben zu sehen. Diese zwei Spiele werden mir lange im Gedächtnis bleiben. Es begann am Freitag nachmittag… weiterlesen…



mit vollgas ins finale

Landespokal Halbfinale B-Juniorinnen : Turbine POtsdam II – Spg Babelberg 74/Potsdamer Kickers 9:1

1.5.2018 von DJ Edison

Der 1. Mai ist ja bekanntlich „Tag der Arbeit“ und Abends mit Partys. Aber ich fuhr erstmal in die Waldstadt, um dem Semifinale unserer B2 gegen die SpG Babelsberg 74/Potsdamer Kickers beizuwohnen. Unsere B2 hatte im Pokalspielbetrieb alle Spiele hoch gewonnen und kamen… weiterlesen…



wieder nichts

Turbine U15 – SV Blumenthal/Grabow (m) 0:3

28.4.2018 von DJ Edison

An diesem Tag hatte ich Spätdienst und ich hatte die Gelegenheit, mal zum U15-Leistungsteam im Luftschiffhafen zu fahren. Eine Mannschaft, die ich in dieser Saison recht selten gesehen habe. Das Ganze ging schon am Eingang los. Ich durfte mit meinem Motorrad nicht auf’s Gelände fahren und musste einen langen… weiterlesen…



stürmische zeiten

C-Juniorinnen-Landesklasse: SG Sieversdorf – Turbine Potsdam II 0:7
1.5.2018 von Micha

Nachdem mir am Sonntag im Karli zu Beginn der zweiten Halbzeit die Gesichtszüge entgleisten ( und sicher nicht nur mir), musste ich auch erfahren, daß die U15 der FSG Falkensee ihr Nachholspiel gegen Sieversdorf mit 12:0 gewann. Ich hatte ja gesagt, daß die SG Sieversdorf zum Zünglein an… weiterlesen…



Ein geduldsspiel

D-Juniorinnen-Landesklasse: FSV Union Fürstenwalde – Turbine Potsdam II 1:4

28.4.2018 von Micha

Eigentlich wollte ich euch wie in der Vorwoche von den „kleinen Unterschieden“ im Jungs- bzw. Mädchenspielbetrieb berichten. Aber wie an dieser Stelle leider schon zu oft erwähnt, machten die chaotischen Zustände im ÖPNV vom Berlin meine Bemühungen zunichte, am Sonntag dem Spiel unserer E1 bei der SpG… weiterlesen…



Zwei Halbzeiten und ein Sieg

Turbine E1 – Caputher SV (m) 5:1

21.4.2018 von DJ Edison

Samstag Vormittag bin ich meist auf Arbeit, aber diesmal nicht. So fuhr ich in die Waldstadt, um dem Spiel unserer E1 gegen Caputh beizuwohnen. Nun ja, man weiß nie, wie sich der Gegner präsentiert. Es war zunächst ein ausgeglichenes Match. Unsere Grashüpfwr erspielten sich mehrere Chancen, ließen sie aber… weiterlesen…



ein sieg mit gedämpfter FReude

C-Juniorinnen-Landesklasse: Turbine Potsdam II – SG Blau-Weiß Pessin 2:0

22.4.2018 von Micha

Nachdem mit 3:2 gewonnenen Pokalspiel unserer E2 in Heidesee ging’s mit Bettina Stoof schnurstracks in die Waldstadt zum Punktspiel unserer C2 gegen Pessin, welches ich pünktlich zum Anstoß erreichte. Ich versprach mir Einiges, hatte die C2 doch in der Vorwoche vom Hauptkonkurrenten FSG Falkensee mit 0:0… weiterlesen…



die gewissen kleinen unterschiede…..

…..zwischen dem Jungs – bzw. Mädchenspielbetrieb konnte ich mal an einem Wochenende erleben bei den Spielen:

F-Junioren Kreisklasse: Turbine Potsdam I – VFL Nauen I (m) 2:6 sowie
E-Juniorinnen-Kreispokal: Heideseer SV Fortuna – Turbine Potsdam II 2:3

21./22.4.2018 von Micha

Wer Bettina Stoof’s Berichte auf der Turbine-Webseite aufmerksam liest wird wissen, daß es in der Waldstadt zwei Teams gibt,… weiterlesen…



Ein müdes torloses Remis

FSG Falkensee – Turbine C2

15.4.18 von DJ Edison

Nach dem Saarmundspiel unserer Küken ging’s erstmal nach Hause, um mein Mittagessen einzunehmen. Danach fuhr ich nach Falkensee, um dem Punktspiel unserer C2, unter Trainer Chris Helwig und Marko Zastrow, beizuwohnen. In der Vergangenheit waren es meist brisante Duelle zwischen Turbine und Falkensee. So auch heute. Es waren gerade mal 20 Sekunden um,… weiterlesen…



TRotz Niederlage gut gespielt

SG Saarmund (m) – Turbine F2 6:1

15.4.18 von DJ Edison

Na endlich. Nach mehreren Anläufen, meist durch Spielabsagen oder den wiedrigen Witterungsbedingungen geschuldet, rollt der Ball wieder im Nachwuchsbereich. An diesem Sonntag zog es mich nach Saarmund, wo die F2 um Trainer Markus Türpitz zu Gast war. Auch das Wetter spielte mit: kein Regen und 20 Grad, also beste… weiterlesen…